Startseite

Coaching

„Veränderungbeginnt im Kopf.Das ist meinAnspruch imCoaching.“Dr. Daniel Holzinger

(Kopie 2)

Wir können

etwas ändern…

Coaching heißt: Wir „bohren“ nicht in der Vergangenheit, wir betrachten Ihre Situation im Hier und Jetzt. Wir untersuchen, welche Einstellungen und Gefühle Sie blockieren und daran hindern, Ihre Ziele zu erreichen. Im Laufe unserer Gespräche werden Sie erkennen, wie Sie durch zentrale Einsichten Verhalten und Gefühle aus eigener Kraft verändern können.

mehr Infos

…wenn wir das Denken über die
Dinge ändern.

und was wollen
Sie erreichen?

(Kopie 1)

„Ich bingesünder,lebensfroherentspannter,mutiger.“Sara White,Grafikerin, Webdesignerin und Fotografin
play button

(Kopie 4)

Jede Veränderung beginnt mit einerEinsicht: So geht es nicht weiter!
„Erkapiertdicheinfach.“Nici Hersacher,Sportlerinplay button
„Ich warin einemrichtigtiefen Loch.“Gunter Kemper,Unternehmerplay button

Wenn Sie wissen wollen, ob sich Ihre mentale Erschöpfung schon auf Ihren Körper niedergeschlagen hat, dann liefert Ihnen eine Leistungsdiagnostik die Antwort darauf.

Motivationsprobleme gehen wir gemeinsam an! Wir überwinden zuerst Ihren inneren Schweinehund und erreichen dann gemeinsam Ihre persönlichen Ziele.

Coaching in Stuttgart

Im Coaching geht es um die Vermittlung von wertvollem Wissen und die Entwicklung von Fertigkeiten, die im privaten, beruflichen und auch sportlichen Umfeld von großem Nutzen sind. Ein zusätzlicher Inhalt des Coachings, so wie wir es verstehen und im Herzen von Stuttgart durchführen, ist die Entwicklung eines flexiblen und angstfreien Denkens, das Unabhängigkeit, innere Freiheit, Zufriedenheit und ein glückliches Leben zum Ziel hat.

Leistungen
im
Detail

  • WORK-LIFE-BALANCE

    Man könnte der Ansicht sein, dass die Untersuchung der Begriffe Arbeitszeit, Freizeit, Lebenszeit und „Work-Life-Balance“ überflüssige Gehirngymnastik sei. Wir glauben jedoch, dass eine intensive Betrachtung der Begrifflichkeiten schon eine gewisse Erleichterung, wenn nicht sogar eine erste Einsicht bringen kann.

    Work-Life-Balance im Detail erklärt
  • SCHLAFSTÖRUNGEN

    Von Schlafstörungen sind immer mehr Jugendliche und Erwachsene betroffen.

    Viele Menschen klagen über

    • Einschlafstörungen
    • Durchschlafstörungen
    • Zu kurze Schlafphasen in der Nacht
    • Frühzeitiges Erwachen am Morgen mit anschließenden Einschlafschwierigkeiten
    • Müdigkeit und Schläfrigkeit während des Tages

      Die Forschungsdaten weisen darauf hin, dass Menschen mit zu wenig Schlaf tatsächlich enorme gesundheitliche Auswirkungen befürchten müssen.

      Schlafstörungen im Detail erklärt
    • VERHALTENSTHERAPIE

      Unser Coaching basiert auf den Methoden der „Kognitiven Verhaltenstherapie“, insbesondere auf den Methoden der „Rational-Emotiven-Verhaltenstherapie“ nach Albert Ellis.

      Wir führen keine Verhaltenstherapie im Sinne einer medizinischen oder ärztlichen Behandlung durch – das wollen und dürfen wir nicht. Wir beraten und coachen Sie und vermitteln Ihnen das wertvolle Wissen, wie Sie sich selbst dazu in die Lage versetzen, Ihr eigenes Verhalten zu ändern. Sie finden uns in zentraler Lage im Herzen von Stuttgart.

      Verhaltenstherapie im Detail erklärt
    • LEBENSBERATUNG

      „Lebensberatung“ ist ein etwas unglücklicher Begriff und man kann beim Lesen verständlicherweise auch ein wenig „Gänsehaut“ bekommen. Gänsehaut deswegen, weil unter dem Begriff „Lebensberatung“ sehr viele unterschiedliche Bereiche subsummiert werden. Von Kartenlegen bis Horoskoperstellung, von Wahrsagerei bis Traumdeutung, von religiöser bis „seriöser“ Beratung ist alles unter „Lebensberatung“ vorstellbar. Trotzdem verwenden auch wir den Begriff der Lebensberatung, weil wir unsere Klienten bei den Fragen nach einem gesunden, zufriedenen und glücklichen Leben beraten.

      Lebensberatung im Detail erklärt
    • EFFIZIENZBLOCKADEN

      Manche Menschen möchten etwas in ihrem Leben ändern, wissen aber nicht, wie sie diese Änderung umsetzen und eventuell nachteilige Konsequenzen ertragen sollen.

      Sie wissen längst, dass Sie bspw. nicht so viel essen, dass Sie mit dem Rauchen aufhören, dass Sie stressfreier arbeiten oder mehr Sport machen sollten, schaffen es aber nicht, Ihr Vorhaben in die Tat umzusetzen?

      Effizienzblockaden im Detail erklärt
    • MENTALES TRAINING

      „Ich habe Wimbledon 10.000 Mal im Kopf gewonnen!“ - das sagte André Agassi, einer der erfolgreichsten Tennisspieler aller Zeiten. Agassi hat sich über Jahre seinen Sieg in allen schillernden Farben vorgestellt und dann durch beharrliches körperliches Training Realität werden lassen.

      Mentales Training und mentales Coaching im Detail erklärt
    • ENTSPANNUNGSTRAINING

      Unter dem Begriff „autogenes Training“ versteht man eine Entspannungstechnik, die auf den Methoden der Autosuggestion aufgebaut ist. Das Ziel von autogenem Training liegt für die Übenden in der Entwicklung der Fähigkeit, sich von „innen heraus“ zu entspannen. Zu Beginn eines autogenen Entspannungstrainings wird die Entspannung von einem Trainer oder Therapeuten eingeleitet. Später können die Techniken selbstständig angewendet werden.

      Autogenes Training und Entspannungstraining im Detail erklärt
    WUSSTEN SIE?

    Die Ursprünge moderner Psychologie sind 2500 Jahre alt! Die „alten“ griechischen Philosophen erledigten die Vorarbeit moderner Ansätze.

    (Kopie 1)