Startseite

Leistungsdiagnostik

Ihre
Atmung
liefert
die
Daten.

Spiroergometrie
Ihre
inneren Werte
zählen!

Die Spiroergometrie ist die Nr. 1 der medizinischen Leistungsdiagnostik

Die Spiroergometrie ist ein Verfahren, das seit über 200 Jahren erforscht und entwickelt wird. Die Spiroergometrie ist der „Goldstandard“ in der medizinischen Leistungsdiagnostik – es gibt kein besseres Verfahren, um Ihre Leistung zu messen. Wir messen Ihre Leistungsfähigkeit direkt über die Atemgase und Sie erhalten zusätzlich wertvolle Informationen über Ihren körperlichen Gesamtzustand – wie gut harmonisieren Ihr Herz, Ihre Lunge und Ihr Stoffwechsel?!

WUSSTEN SIE?

Es gibt einen Belastungsbereich, der in der englischsprachigen Trainingswissenschaft als „black hole of training“ bezeichnet wird. Mit einer Spiro verhindern wir das Training im „Leistungsloch“.

„Beim letzten Ironman war ich 18 Minuten schneller.“ Patrick Geiger, Grafiker und Triathlet
play button
Am Anfang steht die wissen- schaftlich fundierte Analyse
Die Spiroergometrie ist die Nr. 1 in der medizinischen Leistungsdiagnostik. Sie liefert wertvolle Details sowohl für Ihr Training, als auch für das Coaching. Wir messen Ihre Leistungsfähigkeit direkt über die Atemgase.
mehr Infos

Kennen Sie Ihr
Leistungsalter?

Mit einer Spiroergometrie messen wir Ihre maximale Sauerstoffaufnahme und errechnen daraus Ihr „Leistungsalter“. So können wir beurteilen, wie fit Sie sind und ihr kalendarisches Alter mit dem Leistungsalter vergleichen.

„Er bringt die Leute wohin, wo sie vorher nicht waren.“ Thomas Elser, Kreativdirektor play button
„Vorher haben wir sehr unspezifisch trainiert.“ Christian Brauner, Downhill-Mountainbiker play button

Die Leistungsdiagnostik
ist für die
individuelle
Trainingsplanung
unersetzlich.

Sie liefert uns wertvolle Informationen über Ihren körperlichen Zustand.

Wollen sie etwas an Ihrer körperlichen Verfassung ändern? Wollen Sie wieder fit werden oder ein paar Kilogramm abnehmen? Dann informieren Sie sich hier über das Personal Training.

Suchen Sie Hilfe bei einem emotionalen Problem und wissen nicht so recht, wie Sie weiterkommen? Dann informieren Sie sich hier über das Coaching und die Beratung!

Leistungsdiagnostik in Stuttgart

Hol' raus, was in dir steckt! Fit werden! Schneller werden! Abnehmen!

Leistungs-Check-Up

  • Für Läufer.
  • Für Radfahrer.
  • Für Triathleten.
  • Für Jedermann.

Die Spiroergometrie ist die Nr. 1 der medizinischen Leistungsdiagnostik.

Weitere
Bausteine
der
Leistungs­diagnostik

  • Fettpulsbestimmung

    Aus den gewonnenen Daten der Spiroergometrie kann abgeschätzt werden, bei welcher Belastung vermehrt Fette als Energielieferanten im Energiestoffwechsel des Körpers eingesetzt werden.
    Diese Aussagen kann man bei einer Spiroergometrie in einem eng begrenzten Leistungsbereich treffen. Dieser Leistungsbereich liegt zwischen 0-75% der maximalen Sauerstoffaufnahme. Das „Fettmax“ (Leistungsbereich mit der höchsten Fettverbrennung) liegt immer unterhalb (oder „links“ von) der ersten ventilatorischen Schwelle.

    Spiro Fettimpulsbestimmung im Detail erklärt
  • Trainingssteuerung

    Die Trainingssteuerung ist ein Buch mit mindestens sieben Siegeln. Denn es stellt sich sowohl für die Trainer als auch die Sportler eine entscheidende Frage:

    Woran soll man die Intensität des Trainings festmachen?

    Es gibt unzählige Ideen, Konzepte und Meinungen und jeder Trainer oder Sportler wählt seine Methode nach den persönlichen Vorzügen.

    Spiro Trainingssteuerung im Detail erklärt
WUSSTEN SIE?

Um Ihr Körperfett zu reduzieren sollten sie das Training polarisieren – trainieren sie 80 Prozent der Trainingszeit „sehr locker“ und 20 Prozent „sehr hart“.