Startseite coaching-stuttgart Mentales Training und Mentales Coaching

Mentales Training und Mentales Coaching

Mentales Training und Mentales Coaching

„Ich habe Wimbledon 10.000 Mal im Kopf gewonnen!“ - das sagte André Agassi, einer der erfolgreichsten Tennisspieler aller Zeiten. Agassi hat sich über Jahre seinen Sieg in allen schillernden Farben vorgestellt und dann durch beharrliches körperliches Training Realität werden lassen.

Mentales Training und Vorstellungsübungen

Das mentale Training wird vor allem im Sport angewandt und arbeitet mit wirksamen Vorstellungsübungen zur

  • Aneignung und Verbesserung sportlicher Bewegungsabläufe und
  • emotionaler und geistiger Techniken zur Bewegungssteuerung und zur
  • Bewältigung von Versagensangst und Leistungsdruck.

Lernen Sie mit uns, wie Sie sich mental auf eine sportliche oder auch eine andere berufliche oder private Herausforderung „einstellen“ können und bringen Sie Ihre beste Leistung zum relevanten Zeitpunkt.

Informieren Sie sich bitte in den Bereichen Coaching für Leistungssportler und Coaching für Freizeitsportler über unsere Vorgehensweisen. Auch in den Bereichen Effizienzblockaden und Verhaltenstraining gibt es Interessantes zu lesen für Sportler, die an mentalem Training interessiert sind.

Mentales Training und mentale „Trickkiste“ reichen nicht aus.

Die Strategien des „reinen“ mentalen Trainings sind aus unserer Sicht nicht einhundertprozentig effizient, da man beim Üben oft das Gefühl hat, sich mit den Inhalten der „mentalen Trickkiste“ selbst zu „verschaukeln“.

Die echte Einsicht in das Problem der „Leistungserbringung unter Druck“ versetzt Menschen in die Lage, stets ihr Bestes zu geben und mit den erzielten Ergebnissen – ob sie nun als Erfolg oder Misserfolg eingestuft werden – leben zu können.

Nicht als „ewiges“ Talent enden

Mentales Training als Vorstellungsübung reicht dazu nicht aus. Dazu sollte man sich mit dem richtigen Know-how ausstatten und sich befähigen, sein eigenes Denken flexibel zu halten. Die „geistigen Muskeln“ sind für einen Sportler ebenso wichtig wie die körperlichen. Ein Athlet, der ausschließlich seinen Körper trainiert, erreicht schnell die physischen und vor allem psychischen Grenzen der Belastbarkeit. Ein robuster Athlet, der sowohl über außergewöhnliche körperliche als auch über mentale Stärken verfügt, erreicht meist mehr als die „ewigen“ Talente.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und die Zusammenarbeit im Coaching und mentalen Training mit Ihnen.